Donnerstag, 9. Oktober 2014

Piadine frisch belegt

Piadine sind sehr flache runde Brote, die leicht zuzubereiten und vielfältig zu belegen sind. In der Region Emilia-Romagna gibt es kaum einen Ort, an dem man nicht einen Imbiss findet, der dieser Brote anbietet.

Piadine mit Pesto, Frischkäse und Aufschnitt

Piadine con pesto, stracchino e affettati


Zutaten:
500gr Mehl
250ml lauwarmes Wasser
1 TL Backpulver
10g Salz
70ml Olivenöl Gold der Maremma

Zum Belegen:
1 Bund Basilikum
Olivenöl Gold der Maremma Knoblauch
100gr Parmesan
50gr Pinienkerne
Frischkäse
Aufschnitt, z.B. Putenbraten
einige Salatblätter
1 Tomate
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Das Mehl mit dem Backpulver in eine Schüssel sieben. Das Salz im lauwarmen Wasser auflösen und mit dem Olivenöl zum Mehl geben. Kräftig kneten bis ein gleichmäßiger elastischer und geschmeidiger Teig entsteht. Am Anfang ist der Teig sehr klebrig, aber gebt kein weiteres Mehl hinzu sondern knetet mit viel Kraft und Schnelligkeit für etwa 10min. Mit Mehl bestäuben und in der mit einem Küchentuch abgedeckten Schüssel für etwa 1 Stunde ruhen lassen.


In der Zwischenzeit aus Basilikum, geriebenem Parmesan, gerösteten Pinienkernen und italienischem Olivenöl Gold der Maremma Knoblauch im Mörser ein Pesto zubereiten. Mit Salz abschmecken.

Den Teig in acht Teile aufteilen und einzeln zu etwa 2mm dicken Kreisen ausrollen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Eine antihaftbeschichtete Pfanne erhitzen und die Piadine ohne Fett von beiden Seiten jeweils 2min backen. Wenn Blasen entstehen, diese mit einem Pfannenwender platt drücken.




Etwas abkühlen lassen, mit Frischkäse bestreichen, darauf Salat, Aufschnitt und Tomaten verteilen, mit Pesto, Salz und Pfeffer würzen und dann zusammenfalten und genießen.




Wer sich die Arbeit leichter machen möchte, verwendet statt dem Olivenöl 80g Butterschmalz. Der Teig ruht dann nur 30min., verarbeitet sich einfacher und angenehmer. Die Piadine werden allerdings kalorienreicher und beinhalten die ungesunden gesättigten Fette des Schmalzes.

So kochten es unsere Kunden:

Als Wraps mit Räucherlachs





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Jegliche Form von Werbung wird sofort gelöscht!

Printfriendly