Donnerstag, 23. Juli 2015

Kartoffelsalat mit Lachs

Perfekt im Sommer zu genießen. Schnell und einfach zubereitet, vor allem als Reste- Essen für Kartoffeln. Angenehm kühl servieren an heißen Sommertagen.

Kartoffelsalat mit Lachs

Insalata di patate con salmone affumicato


Zutaten für 4 Personen:
8 mittelgroße Kartoffeln
4 Eier
1 große rote Zwiebel
200g Räucherlachs
3EL Majonese
1EL körniger Senf
2EL Olivenöl Gold der Maremma
1 Bund Fenchelkraut (oder Dill)
2 Zweige Thymian
Salz

Zubereitung:
Kartoffeln abspülen und im Dämpftopf oder in kochendem Salzwasser etwa 25min garen. Mit kaltem Wasser abschrecken und abgekühlt pellen. 

Die Eier hart kochen, abschrecken und pellen, dann vierteln.

Majonese mit Senf und Olivenöl verrühren. Thymianblättchen vom Zweig ziehen und zur Majonese geben, Fenchelkraut hacken, ebenfalls zur Majonese geben und verrühren, mit etwas Salz abschmecken. 

Den Räucherlachs in mundgerechte Stücke schneiden, die Zwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden.
Alle Zutaten in einer Salatschüssel vermengen und servieren.

So kochten es unsere Kunden:












Kommentare:

  1. Ich werde den morgen machen und berichten.Ich hab es endlich mal geschafft dich in meine Blogleseliste zu bekommen,damit ich schneller Zugriff auf die Rezepte habe...lach.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe deinen Salat gemacht. Er war herrlich....alle Daumen hoch auch von meiner Familie.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen

Jegliche Form von Werbung wird sofort gelöscht!

Printfriendly